Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Montag, 25. Juni 2018

TSB-​Boxer Todorov siegt gegen Schweizer Martinez souverän

Galerie (2 Bilder)
 

Fotos: pr

Der Baden-​Württemberg-​Cup beinhaltet eine Reihe von sehr gut besuchten Kampfveranstaltungen, in der die Kämpfer aller Alters– und Gewichtsklassen der baden-​württembergischen sowie Schweizer Vereine antreten und Erfahrungen sammeln können. An einer dieser Veranstaltungen stieg Pavel Todorov für den TSB Schwäbisch Gmünd in Waldshut –Tiengen wieder in den Ring. Sein Gegner war der an Kämpfen gemessen weitaus erfahrenere Elias Martinez vom Box-​Center Glattbruck in der Schweiz.

Todorov stieg nach einer längeren kämpferischen Pause hochmotiviert in den Ring, um gegen einen starken und erfahreneren Gegner zu kämpfen. Auf diesen Kampfabend hatte er sich in unzähligen Trainingseinheiten sehr gut vorbereitet. Der Schweizer Kämpfer musste dies ab der ersten Runde schmerzhaft spüren. Obwohl Martinez sofort aggressiv angriff, um dem vermeintlich Schwächeren zu imponieren, gingen seine wuchtigen und schnellen Schläge ins Leere oder auf die Deckung des Gmünders. Dieser bestach durch exzellente Beinarbeit und einen beweglichen Oberkörper und setzte kontinuierlich Gegentreffer. Besonders die linken Körperhaken erschütterten den Schweizer Kämpfer spürbar und raubten ihm sehr viel seiner Kondition. Todorov übernahm von Beginn an die Führung des Kampfes und agierte aus der Ringmitte heraus. Ständig stellte er seinen Gegner am Seil oder in der Ringecke. Gegenschlägen wich er exzellent aus und setzte im Gegenzug harte Konterschläge. Der mutige und starke Schweizer versuchte zwar, nach den erholsamen Ringpausen durch aggressive Angriffe das Blatt zu wenden, aber Todorov ließ die wuchtigen Schlagserien hinter einer guten Doppeldeckung ruhig und abgebrüht über sich ergehen, um dann im Gegenzug wirksame Treffer zu landen.
Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Rems-​Zeitung

Veröffentlicht von Timo Lämmerhirt.
Lesedauer: 63 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/6/25/tsb-boxer-todorov-siegt-gegen-schweizer-martinez-souveraen/