Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Dienstag, 26. Juni 2018

Kindergarten St. Martinus: Eltern zeigen sich irritiert von einer Bauvoranfrage

Galerie (1 Bild)
 

Foto: nb

Die Nachricht im Mai, dass der Kindergarten St. Martinus in Bettringen geschlossen wird, war für die Eltern der erste Schock. Der zweite folgte nun vor wenigen Tagen: Eigentümer angrenzender Grundstücke wurden mit einer Bauvoranfrage konfrontiert. Die Schnelligkeit der Angelegenheit verdutzt die Eltern.

„Man hat uns vor vollendete Tatsachen gestellt.“ So beschreiben sie den Moment, als sie am Abend des 7. Mai bei einem kurzfristig einberufenen Elternabend von der Schließung des Kindergartens erfuhren. Begründet wurde die Schließung damit, dass die Kirchengemeinde St. Cyriakus Bettringen, die Eigentümerin des Gebäudes ist, die notwendigen Investitionen für eine grundlegende energetische Sanierung nicht aufbringen kann (die RZ berichtete am 8. Mai). „Und nun ist Geld da, um ein neues Gebäude zu bauen“, zeigten sich mehrere Mütter bei einem Besuch der Rems-​Zeitung am Dienstag empört. „Wir wissen noch gar nichts“, betont Klaus Knödler vom Katholischen Verwaltungszentrum auf telefonische Nachfrage. Warum die Bauvoranfrage laut seiner Aussage erfolgt ist, warum die Eltern das Vorgehen der Kirchengemeinde insgesamt bedauern und welche Alternativen ihnen zur Verfügung stehen, das steht am Mittwoch in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 43 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/6/26/kindergarten-st-martinus-eltern-zeigen-sich-irritiert-von-einer-bauvoranfrage/