Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Dienstag, 26. Juni 2018

Spraitbach: Neuer Bürgermeister zieht erste Bilanz

Galerie (1 Bild)
 

Foto: hs

Spraitbachs neuer Bürgermeister Johannes Schurr zieht im Gespräch mit der Rems-​Zeitung eine erste Bilanz seiner noch jungen Amtszeit. Er freut sich über eine herzliche Aufnahme und erklärt nebenbei selbstbewusst auch das „Geheimnis“ seiner außergewöhnlichen Haarpracht.

Im Prinzip, so gibt er zu verstehen, sei er ja gar kein Neubürger, vielmehr habe sich ein Rollenwechsel in seinem Leben vollzogen. Diesen habe er so gewünscht. Das Amt des Bürgermeisters in einer Landgemeinde sei ganz nah am Menschen und Mitbürger angesiedelt. Und das bereite ihm Freude. Mehr über die Erfahrungen der ersten 100 Tage von Johannes Schurr als Rathauschef und über die „Geheimnisse“ seiner für einen Bürgermeister außergewöhnlichen Haarpracht am Mittwoch in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Heino Schütte.
Lesedauer: 28 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/6/26/spraitbach-neuer-buergermeister-zieht-erste-bilanz/