Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Kultur | Dienstag, 26. Juni 2018

Zappa: Kunstschutzmauer im Werden

Galerie (1 Bild)
 

Foto: rw

Die Lärmschutzwand im Westen Gmünds ist Eigentum des Bundes. Auf beiden Seiten. Aber die Straßenbau– Behörde hat ein Herz für Street Art.


Autofahrer haben nichts davon: Auf der von der Stuttgarter Straße abgewandten Seite entsteht beim Zapp eine „Kunstschutzmauer“, so etwa 60 Meter lang.
Die bemalte Lärmschutzwand gehört zum Ausbau des Kulturbetriebs Zappa, hinter dem der Verein Sandtogether steht. Unten im Zapp-​Keller auf der Westseite des Fabrikgebäudes aus den 30er-​Jahren ist seit einem Jahre der Raum für Konzerte, Performances und Events. Auch für die hinterleuchteten Sandtische des Sandlabors. Oben ist mittlerweile eine Art Strand entstanden, mit Sand, Liegen und Bar, Gmünds neues „Kulturufer“ an der Rems. Und nun mit Kunst am Bau. „Wir fangen mal klein an“, sagt Sandtogether-​Vorsitzender Chris Kaiser. Jan-​David Ducks sprühte das erste Gemälde an den Beton. Die RZ sprach mit ihm.

Veröffentlicht von Reinhard Wagenblast.
Lesedauer: 34 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/6/26/zappa-kunstschutzmauer-im-werden/