Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Freitag, 08. Juni 2018

Bürgermeisterwahl am Sonntag in Eschach

Galerie (1 Bild)
 

RZ-​Repro

Um zu wissen, wer in den nächsten acht Jahren in Eschach Bürgemeister sein wird, muss man nicht bis Sonntag um 18.30 Uhr warten. Mangels ernsthafter Konkurrenz wird Amtsinhaber Jochen König das Rennen machen. Spannend ist aber, wie hoch die Wahlbeteiligung als aktiver Vertrauensbeweis sein wird. Und wie viele Protestwähler es gibt.

Gegen Jochen König tritt allein Friedhild Miller aus Sindelfingen an. Sie steht allerdings als „Dauerkandidatin“ für ihre eigene Ein-​Frau-​Partei bei vielen Bürgermeisterwahlen auf der Kandidatenliste und hat bisher noch nirgends ein Ergebnis erzielt, das nicht unter die Rubrik „ferner liefen“ fallen würde. Wenn es bei einer Wahl allerdings keinen aussichtsreichen Gegenkandidaten gibt, ist es durchaus möglich, dass Wählerinnen und Wähler, die mit der bisherigen Arbeit des Amtsinhabers nicht einverstanden sind, ihr Kreuzchen eben bei der einzigen Alternative machen, die namentlich auf dem Stimmzettel steht – auch wenn dies de facto nicht wirklich eine Alternative ist. So gesehen ist trotz der eindeutigen Konstellation in Eschach das exakte Wahlergebnis eben doch noch nicht vorherzusagen. Keine Prognose möchte Jochen König deshalb in Sachen Wahlbeteiligung abgeben. Mehr über die Wahl, die Kritik und die Wünsche der Eschacher sowie die Zukunftspläne von Jochen König steht in der Rems-​Zeitung vom 8. Juni.

Veröffentlicht von Gerold Bauer.
Lesedauer: 50 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/6/8/buergermeisterwahl-am-sonntag-in-eschach/