Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Sonntag, 01. Juli 2018

Traurig: Wallfahrtsstätte St. Salvator zukünftig videoüberwacht

Galerie (1 Bild)
 

Foto: hs

Nachdem finstere Zeitgenossen bei nächstlichen „Besuchen“ an der Wallfahrtsstätte St. Salvator nicht mal mehr vor Beschädigungen von Heiligenfiguren zurückschrecken, sieht sich Salvator-​Freundeskreis zu einem ungewöhnlichen Schritt gezwungen. Überwachungskameras werden installiert.

Auf dem heiligen Berg der Gmünder wird es zukünftig eine Videoüberwachung geben. Die ersten baulichen Vorbereitungen dazu haben begonnen. Hintergrund ist: Offenbar immer mehr junge verwechseln vor allem die Aussichtsplateaus an der Felsenkirche St. Salvator mit einer Partyzone. Es ist schon zu zahlreichen Sachbeschädigungen und auch Verschmutzungen gekommen. „Es geht nun leider nicht mehr anders“, bedauert Rolf Crummenauer, Vorstandsmitglied der Salvator-​Freunde.

Veröffentlicht von Heino Schütte.
Lesedauer: 23 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/7/1/traurig-wallfahrtsstaette-st-salvator-zukuenftig-videoueberwacht/