Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Kultur | Donnerstag, 19. Juli 2018

EKM: Dieter Schnebels „Utopien“

Galerie (1 Bild)
 

Foto: sf

Schon beim Betreten des Kirchenschiffs wurde klar, hier ist alles anders. Die Neuen Vocalsolisten Stuttgart gastierten in der Johanniskirche.


Vorne war hinten und die Bühne war am Portal aufgebaut, nicht im Chor. Ein schlichter Kubus aus Tüchern stand da, düster und geheimnisvoll, der erst im Laufe des Abends seine Hüllen verlieren sollte, um den Blick auf das Orchester freizugeben. Es ging geheimnisvoll los. Ungewohnte Klänge und Geräusche ertönen, die Stimmkünstler der Neuen Vocalsolisten Stuttgart erschienen nacheinander auf der Bühne , um drei Stücke darzubieten, die der Trigonometrie der christlichen Utopie entsprechen: Glaube, Hoffnung, Liebe.
Begleitet von Textzitaten aus verschiedenen Epochen kam hier kein klassisches Handlungstheater zur Aufführung, sondern vielmehr eine Mischung aus Raum-​, Klang-​und Bewegungstheater.

Veröffentlicht von Reinhard Wagenblast.
Lesedauer: 29 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/7/19/ekm-dieter-schnebels-utopien/