Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd: Seifenkistenrennen

Am Samstag und Sonntag, 21. und 22. Juli, findet zum siebten Mal das traditionelle Schwäbisch Gmünder Seifenkistenrennen statt. Alle zwei Jahre rasen normalerweise Jung und Alt in ihren selbst gebauten Kisten den Straßdorfer Berg hinab. 2016 fand allerdings – wegen der Hochwasserkatastrophe in Gmünd kein Rennen statt.

Donnerstag, 19. Juli 2018
Marcus Menzel
31 Sekunden Lesedauer

Ganz ohne Abgase, ohne Feinstaub und ohne Lärm mit vollem Tempo unterwegs: die gute alte Seifenkiste hat schon vor vielen Jahrzehnten den meist jungen Pilotinnen und Piloten ganz umweltschonend und nachhaltig viel Fahrspaß bereitet. Auch in diesem Jahr wird nun nach den Veranstaltungen in den Jahren 2004, 2006, 2008, 2010, 2012 und 2014 dank des enormen Engagements vieler Helferinnen und Helfer wieder ein Seifenkistenrennen am Straßdorfer Berg durchgeführt. Mehr lesen Sie in der Rems-​Zeitung am Freitag, 20. Juli.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 368 Tagen veröffentlicht.

1324 Aufrufe
368 Tage 18 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 56


QR-Code
remszeitung.de/2018/7/19/schwaebisch-gmuend-seifenkistenrennen/