Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Montag, 02. Juli 2018

SV Schwäbisch Gmünd fährt 38 Siege ein

Galerie (1 Bild)
 

Foto: pr

Zu ihrem letzten Wettkampftest vor den württembergischen Jahrgangsmeisterschaften ist die L-​2-​Nachwuchsmannschaft des Schwimmverein Gmünd beim Sprintercup in Kirchheim gewesen.

(svg). Unter 350 Teilnehmern glänzte die Truppe des Trainerteams Thomas Wolff, Roland Aubele, Lisa Schulz und Bernd Schabel mit 38 Siegen. „Die erzielten Zeiten waren teilweise schon sehr gut. Wir gehen in die letzte Vorbereitungsphase und holen uns den letzten Schliff“, zeigte sich Bernd Schabel für die anstehenden Meisterschaften optimistisch. Erfolgreichste Gmünder Teilnehmer mit jeweils vier Siegen waren Lena Talgner, Hanna Fuchs und Yannik Kohleisen. Lena Talgner war dabei über 50 Meter, 100 Meter und 200 Meter schnellste Kraulschwimmerin der Veranstaltung. Schnellste Brustschwimmerin der Veranstaltung war Hanna Fuchs über 100 und 200 Meter Brust. Schöne Leistungsverbesserungen gelangen Yannik Kohleisen über 200 Meter Rücken in 2:27,50 Minuten und 100 Meter Schmetterling (1:06,76). Hannah Hägele hatte sich in den vergangenen Monaten auf ihre Schulprüfungen konzentriert und brachte trotzdem zwei Siege über 50 Meter Schmetterling und 100 Meter Freistil mit nach Hause. Chiara Urlo holte sich nach sehr kraftvollen 50 Meter Rücken in 0:33,87 Minuten die Goldmedaille. Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Timo Lämmerhirt.
Lesedauer: 46 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/7/2/sv-schwaebisch-gmuend-faehrt-38-siege-ein/