Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Mittwoch, 25. Juli 2018

Hoher Besuch auf der Mögglinger B29-​Baustelle

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Manfred Laduch

Hoher Besuch am Mittwoch auf der Baustelle der Mögglinger Umgehung: Verkehrsminister Winfried Hermann und Regierungspräsident Wolfgang Reimer sahen sich den Stand der Dinge an und waren sehr zufrieden.

Unter anderem gehe es bei dem Besuch darum, so Wolfgang Reimer, die Bevölkerung für die Beeinträchtigungen zu sensibilisieren, die entstehen, während etwas zu ihrem Nutzen gebaut wird. Das werde bei Mögglingen ganz besonders deutlich, weil mit einer deutlichen Entlastung zu rechnen sei, wenn die Umgehung – voraussichtlich Ende April 2019 – fertig ist. Wie es mit der Planung für den weiteren Ausbau der B 29 steht und warum Böbingen dabei ein entscheidender Knackpunkt sein wird, steht in der Donnerstags-​Ausgabe der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Manfred Laduch.
Lesedauer: 27 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/7/25/hoher-besuch-auf-der-moegglinger-b29-baustelle/