Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Mittwoch, 25. Juli 2018

Im Gebiet „Erlenäcker“ in Ruppertshofen können „Häusle“-Bauer loslegen

Galerie (1 Bild)
 

Foto: gbr

Schule und Kindergarten sind zu Fuß schnell erreicht und der Waldrand in Sichtweite. Hinzu kommt der günstige Quadratmeterpreis von nur 99 Euro. Mithin brachte Bürgermeister Peter Kühnl gestern Abend seine Freude zum Ausdruck, dass alle 18 Grundstücke im Neubaugebiet „Erlenäcker II“ sehr schnell verkauft werden konnten.

Zusammen mit Ingenieur Matthias Strobel, Bauleiter Lukas Dunkl, Hannes Hartmann von der Baufirma Eichele und Mitgliedern des Gemeinderats markierte der Schultes mit dem symbolischen Durchschneiden eines Absperrbandes das Ende der Erschließungsarbeiten. „Wenn Sie wollen, können Sie heute Abend noch mit dem Ausbaggern anfangen!“, sagte er zu den zahlreich versammelten Bauplatzkäufern.

Veröffentlicht von Gerold Bauer.
Lesedauer: 24 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/7/25/im-gebiet-erlenaecker-in-ruppertshofen-koennen-haeusle-bauer-loslegen/