Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Donnerstag, 26. Juli 2018

Großer Andrang bei den Stadtwerken

Galerie (1 Bild)
 

Foto: kra

In Gmünd ist ein „offener Handelskrieg“ zwischen den Gmünder Stadtwerken und der EnBW/​ODR ausgebrochen, von dem — zumindest kurzfristig — rund 200 Kunden der Stadtwerke profitieren können: 200 Kunden erhalten für ihre Vertragsverlängerung jeweils 200 Euro. Summa summarum: 40000 Euro!

Die ersten Kunden sind am Donnerstagmorgen bereits vor 8 Uhr vor den Stadtwerken Schlange gestanden. Am Freitag soll die Aktion bis 12.30 Uhr fortgesetzt werden. Das Pikante an der ganzen Geschichte: die EnBW/​ODR und die Stadtwerke sind eigentlich Partner und keine Konkurrenten. Die EnBW/​ODR hält 25,1 Prozent Anteile an den Stadtwerken. Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold, Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke, verlangt vom Vorstand der ODR eine Aufklärung. Kunden aus Gmünd verlangen aufgrund der neuen DSGVO Angaben darüber, woher die ODR die Adressdaten bekommen hat. Mehr am Freitag in der Rems-​Zeitung,

Veröffentlicht von Heinz Strohmaier.
Lesedauer: 32 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/7/26/grosser-andrang-bei-den-stadtwerken/