Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Freitag, 27. Juli 2018

Quartiersprojekt in Waldstetten

Galerie (1 Bild)
 

Foto: nb

Einzelne Projekte und Netzwerke gab es bislang schon, in einem Quartiersprojekt der Stiftung Haus Lindenhof und der Gemeinde Waldstetten sollen die einzelnen Bausteine nun gebündelt und durch neue Ideen bereichert werden; Start ist am 1. Oktober.

Begonnen hat alles im Oktober 2015 in Wißgoldingen, wo unter Federführung der Dualen Hochschule Heidenheim eine Bürgerwerkstatt stattfand. Der zentrale Wunsch, der hier geäußert wurde: Der Verbleib im eigenen Haus – auch im Alter und bei Nachlassen der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit. Sehr bald wurde der Plan, eine Quartiersarbeit zu schaffen, auf die gesamte Gemeinde ausgedehnt. Wie genau das Quartiersprojekt aussehen wird und was die Aufgaben des Quartiersmanagers sein werden, das steht am Samstag in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 28 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/7/27/quartiersprojekt-in-waldstetten/