Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Sonntag, 29. Juli 2018

Aussendungsgottesdienst zur Romwallfahrt der Ministranten

Galerie (3 Bilder)
 

Fotos: msi

550 Ministrantinnen und Ministranten aus dem Dekanat Ostalb traten am Wochenende den Weg nach Rom an. Im Zuge der internationalen Romwallfahrt 2018 gehören sie zu mehr als 60 000 „Minis“ aus der ganzen Welt, die unter dem Motto „Suche Frieden und jage ihm nach (PS 34, 15b)“ in den kommenden Tagen in Rom zusammenkommen werden.

„Eine starke Zahl“, freute sich Dekan Robert Kloker angesichts der stolzen Menge, die sich von der Ostalb auf den Weg macht. Und auch wenn 250 der jungen Wallfahrer bereits unterwegs waren, sorgten die 300, die sich im Anschluss an den Gottesdienst auf den Weg machten, mit ihren Familien für ein volles Gotteshaus am Sonntag. Vom Schwung, der von dem Gottesdienst ausging, berichtet die Rems-​Zeitung in der Montagausgabe.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 31 Sekunden.


QR-Code
remszeitung.de/2018/7/29/aussendungsgottesdienst-zur-romwallfahrt-der-ministranten/