Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Mittwoch, 04. Juli 2018

Drogenfund nach Diebstahl

Galerie (1 Bild)

Ein Ehepaar wurde am Montagnachmittag in einem Geschäft in Schwäbisch Gmünd in der Ledergasse von einem Ladendetektiv beim gemeinschaftlichen Diebstahl von Feuchttüchern ertappt.

Bei der Durchsuchung der 32 Jahre alten Frau wurde in ihrer Handtasche ein Einhandmesser aufgefunden, wodurch ein waffenrechtlicher Verstoß verwirklicht sein könnte. Bei der Durchsuchung des 40 Jahre alten Mannes wurden etwa 26 Gramm Heroin sowie eine kleinere Menge Kokain aufgefunden. Sowohl das Messer als auch die Drogen wurden sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

Veröffentlicht von Heinz Strohmaier.
Lesedauer: 19 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/7/4/drogenfund-nach-diebstahl/