Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Sonntag, 08. Juli 2018

Hiobsbotschaft: Bahn will sich von Reisezentrum in Gmünd trennen

Galerie (1 Bild)
 

Foto: hs

Keine gute Nachricht für Bahnkunden und Reislustige: Die Deutsche Bahn AG hat jetzt angekündigt, dass sie ihr Reisezentrum im Gmünder Bahnhof im nächsten Jahr schließen will.

Das hat ein Sprecher der Pressestelle der Deutschen Bahn in Stuttgart der Rems-​Zeitung auf Anfrage nun bestätigt. Entsprechende Hinweise zu diesem Schritt gab es in jüngster Vergangenheit immer wieder. Die Bahn AG argumentiert mit der Mitte nächsten Jahres bevorstehenden Übernahme des schienengebundenen regionalen Personenverkehrs auf der Remsbahn durch das englische Verkehrsunternehmen Go-​Ahead. Weil die Einrichtung einer Service– und Verkaufsstelle im entsprechenden Verkehrsvertrag für die Remsbahn und für Gmünd Bestandteil ist, wird möglicherweise Go-​Ahead die Räumlichkeiten übernehmen. Völlig unklar ist jedoch, wie und ob ein Bahnkunde im Gmünder Bahnhof weiterhin ein Fahrticket für überregionale Zugreisen kaufen und sich dazu auch persönlich beraten lassen kann.

Veröffentlicht von Heino Schütte.
Lesedauer: 33 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/7/8/hiobsbotschaft-bahn-will-sich-von-reisezentrum-in-gmuend-trennen/