Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis
» Sport | Sonntag, 08. Juli 2018

VfR Aalen schenkt Unterkochen zum Jubiläum ein Dutzend ein

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Schlipf

650 Zuschauer sind zum Jubiläumsspiel „110 Jahre FV 08 Unterkochen“ ins Häselbachstadion gekommen und haben einen 12:0-Erfolg des VfR Aalen bestaunen dürfen.
Gegen das verstärkte Bezirksligateam des FV legten die Schwarz-​Weißen gleich richtig los und gingen durch einen Doppelschlag von Natsuhiko Watanabe nach sechs Minuten mit 2:0 in Führung. Slavov (2), Rehfeldt, Wegkamp und Schmid durch ein Eigentor erhöhten zur Pause auf 7:0 für die Giannikis-​Elf.
Drei fehlen noch angeschlagen
Schnellbacher (2), Anhölcher, Trianni und Bär trafen nach dem Seitenwechsel zum 12:0-Endstand.
„Wir haben das Tempo hochgehalten, uns viele Chancen erspielt und sind oft in die gewünschten Muster reingekommen. Das war eine ordentliche Trainingseinheit“, Aalens Trainer Argirios Giannikis. Bis auf Keeper Daniel Bernhardt und die angeschlagenen Fennell, Sarr und Morys brachte Aalen alle Akteure zum Einsatz.
VfR Aalen: Husic (61. Layer) — Rehfeldt (46. Papadopoulos), Geyer (46. Feil), Letard, Traut (46. Onuoha), Lämmel (61. Anhölcher), Funk (61. Fürst), Schorr (46. Büyüksakarya), Watanabe (20. Bär), Slavov (46. Schnellbacher), Wegkamp (46. Trianni).
Tore: 0:1 und 0:2 Watanabe (2./6.), 0:3 Slavov (26.), 0:4 Schmid (30./Eigentor), 0:5 Rehfeldt (39.), 0:6 Slavov (42.), 0:7 Wegkamp (44.), 0:8 Schnellbacher (62.), 0:9 Anhölcher (69.), 0:10 Trianni (76.), 0:11 Schnellbacher (78.), 0:12 Bär (85.).

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

Veröffentlicht von Timo Lämmerhirt.
Lesedauer: 49 Sekunden.


QR-Code
remszeitung.de/2018/7/8/vfr-aalen-schenkt-unterkochen-zum-jubilaeum-ein-dutzend-ein/