Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Samstag, 11. August 2018

Fußball-​Verbandspokal: Bargau wird 7:1 abgestraft, Essingen mit Mühe weiter

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Archiv

Im Fußball-​Verbandspokal ist die zweite Runde auf dem Programm gestanden. Dabei hat sich der TSV Essingen beim Bezirksligisten Türkgücü Ulm zu einem 3:1-Sieg nach Verlängerung gemüht, während eine stark ersatzgeschwächte Germania aus Bargau mit 1:7 beim SC Geislingen regelrecht bestraft wurde.

Ebenfalls aus dem Wettbewerb ausgeschieden ist Fußball-​Landesligist TSG Hofherrnweiler-​Unterrombach. Denkbar knapp unterlag man dem Verbandsligisten Calcio Leinfelden-​Echterdingen auf eigener Anlage. Normannia Gmünd, das seinen Oberliga-​Auftakt gegen Göppingen mit 0:1 verlor, tritt am Mittwochabend (17.45 Uhr) daheim gegen den Ligakonkurrenten TSG Backnang an.
Die ausführlichen Berichte zu den einzelnen Partien lesen Sie wie gewohnt in unserer Montagsausgabe.

Veröffentlicht von Timo Lämmerhirt.
Lesedauer: 25 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/8/11/fussball-verbandspokal-bargau-wird-71-abgestraft-essingen-mit-muehe-weiter/