Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Rems-Murr | Mittwoch, 15. August 2018

Zwischen Rienharz und Eisenbachsee gesperrt

Galerie (1 Bild)

Wegen der warmen Witterung ist im Wald zwischen Alfdorf-​Rienharz und Eisenbachsee ein starker Borkenkäferbefall aufgetreten. Um weitere Schäden zu verhindern, müssen die befallenen Bäume so schnell wie möglich gefällt und aus dem Wald entfernt werden.

Zu diesem Zweck ist es nötig, die Kreisstraße zwischen Rienharz und Eisenbachsee am Donnerstag, 16. August, ganztägig für den Verkehr zu sperren. Die Umleitung erfolgt über Höldis, Mannholz und Burgholz. Die Forstverwaltung bittet um Verständnis für die Kurzfristigkeit dieser dringend erforderlichen Maßnahme.“

Veröffentlicht von Heinz Strohmaier.
Lesedauer: 20 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/8/15/zwischen-rienharz-und-eisenbachsee-gesperrt/