Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Freitag, 24. August 2018

„Scheuelberg Alpinhörner“ aus Bargau

Galerie (1 Bild)
 

Foto: nb

In der Schweiz gilt das Alphorn als Nationalsymbol. Sehr häufig begegnet man den Instrumenten auch in Österreich und im bayerischen Alpenraum. Die Vermutung liegt daher nahe, dass jene Musiker, die ab und an im Gmünder Raum auftreten, aus eben jenen Gefilden stammen.

Der Name der Gruppe „Scheuelberg Alpinhörner“ führt aber schnell zum wirklichen Herkunftsort. Und der befindet sich gleich in der Nähe – in Bargau. Wie alles begann und weshalb die Klänge so sehr in den Bann ziehen, das steht am Samstag in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 22 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/8/24/scheuelberg-alpinhoerner-aus-bargau/