Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Samstag, 25. August 2018

Icotek-​Fußballcamp: „Die Erwartungen erfüllt“

Galerie (8 Bilder)
 

Fotos: Camp/​Lämmerhirt

Fünf Tage Fußball – und noch eine ganze Menge mehr. Das alles hat das Icotek-​Fußballcamp von Felix Bauer und Edgar Fischer auf dem Sportgelände des 1. FC Eschach geboten. Mit einer WM, einer großen Tombola und einem gemütlichen Kaffeekränzchen ist das Camp nun am Freitag abgeschlossen worden.

„Es war sehr kurzweilig, ist fast im Fluge vorbeigegangen“, sagt Fischer schmunzelnd, während Bauer nickt, aber auch anfügt: „Trotz des guten Gelingens war es am Ende auch ganz schön anstrengend.“ Doch die Mühen haben sich gelohnt, wenn man sich nur die vielen glücklichen Kinderaugen angeschaut hat. Der Schlusstag war dann tatsächlich auch der einzige, an dem Teilnehmer, Trainer und Betreuer etwas Pech mit dem Wetter gehabt haben. Der ganz große Regen blieb den Protagonisten dann aber doch erspart.
Auch Mack und Seitz begeistert
Auch für Manuel Seitz vom Bezirksligisten SG Bettringen und Jonathan Mack vom Landesligisten SV Sontheim/​Brenz war es eine tolle Erfahrung, Teil des Trainerteams zu sein. „Ich habe zum ersten Mal an solch einem Camp teilgenommen und viele Inspirationen gewonnen, die ich vielleicht auch mal im Schulalltag gebrauchen kann“, so Mack, der kommenden Februar in sein Referendariat startet. „Ja, auch uns als Trainer hat es unglaublich viel Spaß gemacht. Dazu muss man aber auch sagen, dass die Kinder wunderbar mitgemacht haben. Man musste hier keinen einzigen dazu zwingen, sich zu bewegen“, fügte Seitz lachend an.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Samstagsausgabe der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Timo Lämmerhirt.
Lesedauer: 59 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/8/25/icotek-fussballcamp-die-erwartungen-erfuellt/