Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Samstag, 25. August 2018

VfR Aalen kommt mit 1:4 gegen 1860 München unter die Räder

Galerie (1 Bild)
 

Arrchivfoto: Schlipf

Vier Punkte nach fünf Spieltagen — zu wenig für den Fußball-​Drittligisten VfR Aalen. Jetzt hatte man am Samstag einen richtig prominenten Gast in der Ostalb-​Arena — und ist diesem am Ende sang– und klanglos unterlegen: 1:4 (0:2) hat es am Ende gegen 1860 München geheißen.

Mutig hatte man agieren wollen, sagte Aalens Trainer Argirios Giannikis im Vorfeld, rechnete sich sogar Siegchancen aus. Dann aber kam alles anders. Karger und Abruscia stellten schon zur Pause auf 2:0 für die Löwen, nochmal Abruscia und dann Bekiroglu erzielten die weiteren Treffer für die Gäste aus der bayrischen Landeshauptstadt. Ristl traf zum zwischenzeitlichen 1:3 für den VfR. Das i-​Tüpfelchen war dann noch die Gelb-​Rote Karte für Aalens Sarr. 8212 Zuschauer — Rekord in Aalen in der 3. Liga — sahen Münchner, die sich nach oben in der Tabelle orientieren, während Aalen schon nach fünf Spieltagen den Blick in den Rückspiegel werfen muss.

Veröffentlicht von Timo Lämmerhirt.
Lesedauer: 36 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/8/25/vfr-aalen-kommt-mit-14-gegen-1860-muenchen-unter-die-raeder/