Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

» Nachrichten » Ostalb

Irenen-​Medaille für Gästeführer und –führerinnen des Klosters Lorch

» Montag, 27. August 2018
Galerie (3 Bilder)
 

Fotos: esc

Für ihr Engagement als Gästeführer und –führerinnen des Klosters Lorch wurden 18 Männern und Frauen in der Klosterkirche die Irenen-​Medaille verliehen. Zehn von ihnen wurden zum Irenen-​Ritter geschlagen.
Am Montag jährte sich der Todestag von Irene von Byzanz zum 810. Mal. Sie starb auf dem Hohenstaufen, nachdem zuvor ihr Gatte und jüngster Sohn von Kaiser Barbarossa, Phillip von Schwaben, ermordet worden war. Warum die Irenen-​Medaille verliehen wird, lesen Sie am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

Edda Eschelbach
18 Sekunden Lesedauer
953 Aufrufe
237 Tage 13 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 69


QR-Code
remszeitung.de/2018/8/27/irenen-medaille-fuer-gaestefuehrer-und--fuehrerinnen-des-klosters-lorch/