Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Dienstag, 28. August 2018

„Alte Schmiede“ bis Februar 2019 fertig

Galerie (3 Bilder)
 

Fotos: rw

Wer sich auf so ein Haus einlässt, braucht neben der Finanzkraft einen langen Atem und Leidenschaft für Baudenkmäler. An der „Alten Schmiede“ ist Halbzeit. Bevor der Herbst beginnt, wird in den nächsten Tagen das mächtige Dach neu eingedeckt.


Eva und Günter Welik wollen aus dem Haus von 1575, das zusammen mit dem Bantelschen Haus und dem Schmiedturm das Stadtbild an der östlichen Schmiedgasse prägt, ein Altstadt-​Juwel machen. Die Erneuerung begann im Februar. Davor war das Gebäude mit den mächtigen Giebelseiten 15 Jahre lang unbewohnt, unbeheizt und an der südöstliche Flanke aufgerissen und durchfeuchtet. Der Zustand galt als ruinös. Über den Fortschritt der Renovierung berichtet die RZ vom 29. August.

Veröffentlicht von Reinhard Wagenblast.
Lesedauer: 28 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/8/28/alte-schmiede-bis-februar-2019-fertig/