Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Mittwoch, 29. August 2018

Bürgerinititative „Pro Kreisel“ demonstriert in Lorch

Galerie (2 Bilder)
 

Fotos: esc

„Mir geht es hier um die Sicherheit, sonst um gar nichts.“ Barbara Barwig wohnt am Kellerberg. Wie knapp 50 weitere Lorcherinnen und Lorcher nahm sie an der Demonstration der Bürgerinitiative „Pro Kreisel“ am Mittwoch Abend teil.

Seit der Lorcher Gemeinderat beschloss, den Bau eines Kreisverkehrs an der Kreuzung Stuttgarter Straße /​Wilhelmstraße aus Kostengründen um zwei bis drei Jahre zu verschieben, wehrt sich ein Teil der Bevölkerung – bislang vornehmlich die Anwohner an der gefährlichen Kreuzung — vehement gegen diesen Beschluss. „Kreisel hier und jetzt“ ist auf Plakaten zu lesen, die während der Demonstration der Bürgerinitiative „Pro Kreisel“ hochgehalten wurden.
Die Beweggründe der Demonstraten erfahren Sie am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Edda Eschelbach.
Lesedauer: 27 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/8/29/buergerinititative-pro-kreisel-demonstriert-in-lorch/