Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

Fußball, WFV-​Pokal: Normannia und Bargau weiter

Galerie (1 Bild)
Die Fußballsaison auf Verbandsebene ist mit der ersten WFV–Pokalrunde in die neue Runde gestartet. Für vier Teams aus dem Fußballbezirk Ostwürttemberg kam bereits das Aus, allerdings spielten zwei ebenfalls gegen Vertreter aus Ostwürttemberg.

Samstag, 04. August 2018
Heinz Strohmaier
26 Sekunden Lesedauer

Übrig geblieben sind der FC Bargau (2:1-Sieg gegen Ebersbach), FC Normannia Gmünd (3:0-Sieg bei der TSG Hofherrnweiler II) sowie der TSV Essingen (2:0-Erfolg bei den SF Dorfmerkingen). Der FV Sontheim unterlag den Stuttgarter Kickers knapp mit 0:1, der TSGV Waldstetten verlor mit demselben Ergebnis zu Hause gegen den TSV Buch.
Ausführliche Berichterstattung am Montag in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1204 Aufrufe
352 Tage 17 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 67


QR-Code
remszeitung.de/2018/8/4/fussball-wfv-pokal-normannia-und-bargau-weiter/