Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Kultur

Abschlusskonzert 15. Internationaler Meisterkurs für Orgelimprovisation

Galerie (1 Bild)
 

Foto: jb

Der vergangene Freitagabend stand im Zeichen der Orgelimprovisation, die beim Festival Europäische Kirchenmusik durch den jährlichen Wechsel von Meisterkurs und Wettbewerb sowieso einen großen Stellenwert einnimmt. Heuer leitete Ansgar Wallenhorst den Meisterkurs mit sieben angemeldeten aktiven Kursteilnehmern, von denen fünf und der Leiter selbst das fast eineinhalbstündige Konzert gestalteten.

Sonntag, 05. August 2018
Edda Eschelbach
21 Sekunden Lesedauer

Heuer leitete Ansgar Wallenhorst den Meisterkurs mit sieben angemeldeten aktiven Kursteilnehmern, von denen fünf und der Leiter selbst das fast eineinhalbstündige Konzert gestalteten. Was das Konzert so besonders machte, erfahren Sie am Montag in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

869 Aufrufe
351 Tage 13 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 52


QR-Code
remszeitung.de/2018/8/5/abschlusskonzert-15-internationaler-meisterkurs-fuer-orgelimprovisation/