Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Ostalb

Pater Bala ist wieder im Schwäbischen Wald

Galerie (3 Bilder)
 

Fotos: bala, esc

Seine Arbeit ist nicht leicht, und der Erfolg ein Tropfen auf den heißen Stein. Das weiß Pater Balaswamy Madany, der in der Seelsorgeeinheit Schwäbischer Wald freundschaftlich Pater Bala genannt wird. Er macht seit zwölf Jahren hier die Urlaubsvertretung.

Sonntag, 05. August 2018
Edda Eschelbach
26 Sekunden Lesedauer

Pater Bala vertritt Pfarrer Kubola seit vielen Jahren. Er ist bekannt in der gesamten Seelsorgeeinheit. Auch für sein Engagement in seiner Heimat Indien, wo er Projekte für Straßenkinder leitet. Er nutzt die Zeit hier auch, um Spenden für die Hilfsprojekte zu sammeln. In Schlechtbach berichtete er am Sonntag in einem ersten Vortrag, wie es vorangeht. Welche neuen Pläne der Pater hat, erfahren sie am Montag in der Rems-​Zeitung

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

728 Aufrufe
351 Tage 14 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 72


QR-Code
remszeitung.de/2018/8/5/pater-bala-ist-wieder-im-schwaebischen-wald/