Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Montag, 06. August 2018

Fische vom Strümpfelbach: Neue Heimat in der Lein

Galerie (8 Bilder)
 

Fotos: nb

Dort, wo der Strümpfelbach normalerweise vor sich hinplätschert, ist in einigen Abschnitten kein einziger Tropfen Wasser zu sehen. Ein äußerst seltenes Ereignis. Nicht einmal im Hitzesommer 2003, so erklärt Johannes Stegmaier, Vorsitzender des Bezirksfischereivereins Lein-​Rems, sei der Strümpfelbach trockengefallen. Gemeinsam mit Kollegen und der Feuerwehr Bettringen erfolgte am Montagabend die Rettungsaktion und das Umsetzen von Fischen in die Lein.

Die vorübergehende Rettung für die Fische, größtenteils Bachforellen, war ein stehendes Gewässer. Mit welcher Maßnahme die Fische bereits am Freitagabend kurzfristig gerettet wurden, weshalb die Aktion am Montag nicht länger warten konnte und weshalb die Lein im Gegensatz zu anderen Gewässern noch keine Probleme bereitet, das steht am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 28 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/8/6/fische-vom-struempfelbach-neue-heimat-in-der-lein/