Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Dienstag, 07. August 2018

Ein Festival, das Türen geöffnet hat

Galerie (1 Bild)
 

Das Ensemble „La Reveuse“. Foto: vog

„Mit allen Sinnen“ konnte in den vergangenen Wochen das 30. Festival Europäische Kirchenmusik Gmünd erlebt werden. Als die Festivalmacher am Dienstag gemeinsam mit Oberbürgermeister Richard Arnold Bilanz zogen, war große Zufriedenheit zu spüren. Und Vorfreude auf alles, was noch kommt.

Nach 30 Jahren sei aus einem Pflänzchen ein ganz toller blühender Baum geworden, so OB Arnold, der sich angesichts der EKM-​Beiträge der zurückliegenden Festivalsaison begeistert zeigte. Das Niveau sei im Laufe der Jahre gestiegen und das Festival-​Direktorium habe dazu beigetragen. Dementsprechend optimistisch blickt der OB auch in die Zukunft. Wie er sich die EKM-​Zukunft vorstellt und wie die Bilanz der Festivalmacher ausfällt, das steht am Mittwoch in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 27 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/8/7/ein-festival-das-tueren-geoeffnet-hat/