Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Aktion „Noteingang“ — schnelle Hilfe im Notfall

» Freitag, 14. September 2018
Galerie (2 Bilder)
 

Foto: esc

Der Begriff Notausgang ist geläufig – aber Noteingang? Wer das schon an den Schaufenstern verschiedener Geschäfte oder Gaststätten in der Gmünder Innenstadt gelesen hat, hat sich mit Sicherheit gefragt, was es zu bedeuten hat.
In einem Satz: Wer Hilfe braucht, darf hier einfach eintreten, und sich helfen lassen. Die Aktion „Noteingang“ ist eine Idee des Stadtjugendring und der Jugendkulturinitiative. Inzwischen haben sich der Handels– und Gewerbeverein, die AOK und die Stadt, konkret die Aktion „Sicheres Schwäbisch Gmünd“, damit befasst und unterstützen sie. Warum, das erläutern sie am Samstag in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

Edda Eschelbach
24 Sekunden Lesedauer
1115 Aufrufe
221 Tage 1 Stunde Online
Flesch-Reading-Score 69


QR-Code
remszeitung.de/2018/9/14/aktion-noteingang---schnelle-hilfe-im-notfall/