Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Ostalb

Sechs junge Katzen ausgesetzt

Am Donnerstag wurden gegen 15 Uhr sechs junge Katzen in einem Umzugskarton am Altglascontainer in Heubach in der Rodelwiesenstraße gefunden.

Montag, 17. September 2018
Heinz Strohmaier
17 Sekunden Lesedauer

Die jungen Katzen (Farbe grau) wurden von der Finderin dann in einer Transportbox ins Tierheim gebracht. Der Tierschutzverein möchte Strafanzeige gegen die Leute erstatten, die die kleinen Tiere ausgesetzt haben. Mögliche Zeugen können sich im Tierheim Dreherhof unter Telefon 0 73 66/​58 86 oder direkt bei der Polizei melden.

Beitrag teilen

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 618 Tagen veröffentlicht.

2076 Aufrufe
69 Wörter
618 Tage 22 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2018/9/17/sechs-junge-katzen-ausgesetzt/