Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Mittwoch, 19. September 2018

Verfolgungsjagd: Geschädigte gesucht

Galerie (1 Bild)

Der Fahrer eines Pkw Audi wurde am Mittwochvormittag auf der Bundesstraße 29 auf Höhe Lorch-​Waldhausen mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit gemessen. Einer Anhalteaufforderung der Polizei kam er nicht nach, weshalb er verfolgt wurde. Er beging dabei mehrere Verkehrsverstöße, wie fahren über Grünflächen und mehrere Rotlichtverstöße.

In Schwäbisch Gmünd konnte er sich zunächst der Polizei entziehen. Die parallel durchgeführten polizeilichen Ermittlungen führten zu einem möglichen Aufenthaltsort in Eschach, wo der 20-​jährige Sohn des Fahrzeughalters als wahrscheinlicher Fahrer des Audis angetroffen wurde. Im Zuge der weiteren Ermittlungen zum Grund für die Flucht vor der Polizei musste er sich einer Blutentnahme wegen des Verdachts des Drogenkonsums unterziehen. Zudem bittet die Polizei Verkehrsteilnehmer, die zwischen zehn Uhr und zwölf Uhr durch einen silberfarbenen Audi A3 im Bereich Lorch/​Schwäbisch Gmünd/​Eschach gefährdet wurden, sich unter Telefon 07171/​3580 bei der Polizei in Schwäbisch Gmünd zu melden.

Veröffentlicht von Heinz Strohmaier.
Lesedauer: 35 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/9/19/verfolgungsjagd-geschaedigte-gesucht/