Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Kultur

Brechts „Leben des Galilei“ im Stadtgarten

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Empl, blb

Zum Einstieg in die neue Spielzeit des Gmünder Kulturbüros gastiert die Badische Landesbühne Bruchsal mit Bertolt Brechts berühmtem Schauspiel „Leben des Galilei“.

Montag, 24. September 2018
Reinhard Wagenblast
23 Sekunden Lesedauer

Der junge Wissenschaftler Galileo Galilei findet am Himmel Erscheinungen, die beweisen, dass sich die Erde ohne Zweifel um die Sonne dreht. Diese Entdeckung wird vom wichtigsten Astronom des Vatikans bestätigt, doch das Konklave erklärt das heliozentrische Weltbild als ketzerisch.
Als acht Jahre später ein Wissenschaftler zum Papst gewählt wird, sieht Galilei seine zweite große Chance. Doch auch der neue Papst hält am alten Weltbild fest. Er überlässt Galilei der Inquisition.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

820 Aufrufe
298 Tage 8 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 72


QR-Code
remszeitung.de/2018/9/24/brechts-leben-des-galilei-im-stadtgarten/