Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

» Nachrichten » Blaulicht

Kletterer tödlich verunglückt

» Freitag, 28. September 2018
Galerie (1 Bild)
Ein 61 Jahre alter Kletterer stürzte am Donnerstagnachmittag am Sofienfelsen beim Rosenstein (Heubach) ab und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. Der Mann hielt sich dort mit mehreren anderen Personen auf.
Der Mann seilte sich gegen 17.15 Uhr ab, als ihm das Unglück widerfuhr, so dass er aus etwa 15 Metern abstürzte. Der Rettungsdienst, der auch mit einem Notarzt herbei eilte, konnte dem Mann nicht mehr helfen. Die Bergwacht wurde ebenfalls verständigt. Sie übernahm unter anderem die Bergung des Mannes. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Absturzursache aufgenommen. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen bislang nicht vor.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

Heinz Strohmaier
24 Sekunden Lesedauer
2315 Aufrufe
239 Tage 8 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 70


QR-Code
remszeitung.de/2018/9/28/kletterer-toedlich-verunglueckt/