Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Freitag, 28. September 2018

Silber für Nachwuchs der LG Staufen

Galerie (2 Bilder)
 

Fotos: LG Staufen/​Zimmermann

Als Ausrichter hat die LG Staufen den Wettkampf im Berufschulzentrum auf dem Hardt um die württembergische Team-​Meisterschaft der U 14 und U 16 im Vorfeld perfekt vorbereitet gehabt. Die U-​14-​Jungen der LG Staufen haben sich die Silbermedaille sichern können.

Sonnenschein und Rückenwind sorgten vor allem in den Sprintwettbewerben für tolle Leistungen. Trotzdem verpassten die Rot-​Weißen einen Sieg. Nur in der männlichen Jugend U 14 sicherten sich die Jungen der LG die Silbermedaille.
Wie immer waren hier Leon und Samuel Hofmann sehr stark in den Sprint– und Sprungdisziplinen vertreten. Auch Enes Özdemir zeigte über 75 Meter eine gute Leistung. Luis Debler und Levin Wagenblast brachten dem Team zudem viele Punkte auf der 800-​Meter-​Distanz. Am Ende jubelte der LG-​Nachwuchs über den zweiten Rang und die damit verbundene Silbermedaille.
In der männlichen Jugend U 16 konnte die LG Staufen kein Team stellen, da im Vorfeld durch viele Absagen beim Vorkampf die Qualifikation nicht erreicht wurde. Anders bei der weiblichen Jugend U 16, die sich souverän für das Finale qualifizierte. Welche Platzierungen die Mädchen der LG Staufen in den Altersklassen U16 und U14 erreicht haben, lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 29. Dezember.

Veröffentlicht von Alex Vogt.
Lesedauer: 48 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/9/28/silber-fuer-nachwuchs-der-lg-staufen/