Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

Normannia Gmünd: „Bernie“ bleibt der Jugend treu

Galerie (1 Bild)
 

Foto: FCN

Bernhard „Bernie“ Dangelmaier ist Betreuer bei der ersten Mannschaft des 1. FC Normannia Gmünd. Doch aus seiner Zeit in Schorndorf, wo er aktiv im Jugendbereich arbeitete, lässt er diese nie aus dem Blick.

Dienstag, 04. September 2018
Timo Lämmerhirt
54 Sekunden Lesedauer

„Die Jugend liegt mir einfach am Herzen“, sagt Bernie selbst. Deswegen unterstützt er bereits im zweiten Jahr wieder die Jugend der Normannia – als Trikotsponsor. Damit macht er dem Trainerteam Andreas Schunter und Stefan Dudium eine riesige Freude, vor allem, als die Zusage für die Frontbeschriftung des Trikotsatzes der U 11 kam. „Vergangenes Jahr hatten die Jugendlichen noch eine Mannschaft ohne Trikotsponsor. Da haben sie mich gefragt. Da ich aber kein Geschäftsmann bin, habe ich gefragt, ob man das auch mit dem „Schriftzug „Bernie“ machen könne. Jetzt ist da irgendwie ein Kult daraus entstanden“, so Dangelmaier zufrieden. Vor allem die anderen Mannschaften würden häufig nachfragen, was denn dieses „Bernie“ sei, berichtet Dangelmaier lachend.
Aber auch die Oberliga-​Mannschaft wüsste wohl nicht, was sie ohne Bernie machen würde. „Bernie ist die gute Seele in der ersten Mannschaft und im ganzen Verein. Man merkt in jeder Einheit, mit wie viel Leidenschaft und Freude er dabei ist und mit seiner lockeren und offenen Art ist er unheimlich wichtig für uns als Team“, sagt FCN–Schlussmann Yannick Ellermann stellvertretend für das Team.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1127 Aufrufe
318 Tage 23 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 70


QR-Code
remszeitung.de/2018/9/4/normannia-gmuend-bernie-bleibt-der-jugend-treu/