Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Sonntag, 09. September 2018

Bundesweites Porsche-​Treffen in Gmünd

Galerie (1 Bild)
 

Foto: edk

Porsche gehört zu den wenigen Autoherstellern weltweit, bei denen fast jedes Modell irgendwann zu einer Legende wird. Der 356er-​Stammtisch in Baden-​Württemberg richtete dieses Jahr das Deutschlandtreffen aus, bei dem rund 200 Sportwagen aus der Zuffenhausener Produktion präsent waren.

Freunde von sportlichen Autos konnten im Rahmen des Treffens nicht nur 356er-​Modelle bestaunen, sondern auch andere historische Sportwagen dieser Marke. Persönlich vor Ort war beim Treffen in Gmünd auch Rallye-​Doppelweltmeister und Monte-​Carlo-​Sieger Walter Röhrl. Seit 1993 ist der 71-​Jährige Repräsentant für Porsche und fährt immer noch Rennen.

Veröffentlicht von Gerold Bauer.
Lesedauer: 21 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/9/9/bundesweites-porsche-treffen-in-gmuend/