Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis
» Schwäbisch Gmünd | Dienstag, 01. Januar 2019

Junge Muslime reinigen die Stadt vom Silvestermüll

Galerie (1 Bild)
 

Foto: pr

Noch liegt Gmünd im Nebel am ersten Tag des Jahres 2019. Doch schon regen sich die ersten Arbeiter des städtischen Bauhofs und die Helfer der Ahmadiyya Muslim Jugendorganisation, um die deutlichen Spuren des nächtlichen Spektakels zum Neuen Jahr zu beseitigen.
Mit sechs Fahrzeugen war der Bauhof bereits bei der Arbeit – und mehr als zwanzig tatkräftige Helfer taten ein Übriges, um die Reste der zahlreichen Feuerwerkskörper in der Stadt dem Müll zuzuführen. „Seit 2013 machen wir das in Gmünd“, erklärte Ahmad Sharee. Sauberkeit sei ein Teil ihres Glaubens, der hier in die Praxis umgesetzt werde. Was er zu der Putzaktion noch zu sagen hat, erfahren Sie am Mittwoch in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

Edda Eschelbach
28 Sekunden Lesedauer
1459 Aufrufe
80 Tage 20 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 77


QR-Code
remszeitung.de/2019/1/1/junge-muslime-reinigen-die-stadt-vom-silvestermuell/