Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis
» Blaulicht | Freitag, 11. Januar 2019

Feuerwehr Schwäbisch Gmünd: 2018 so viele Einsätze wie in keinem Jahr zuvor

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Heino Schütte

Die Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd hat mit ihrem hauptamtlichen Team aus dem Florian und rund 450 ehrenamtlich tätigen Frauen und Männern aus 13 Abteilungen im zurückliegenden Jahr 2018 Enormes geleistet: 519 Einsätze wurden bewältigt. Das sind so viele wie noch nie in einem Jahr.
Das bestätigte am Freitag Feuerwehrkommandant Uwe Schubert auf Anfrage der Rems-​Zeitung. Er, Schubert, ist gerade dabei, die Einsatz– und andere Zahlen für die Hauptversammlung der Gesamtfeuerwehr Schwäbisch Gmünd aufzuarbeiten. Diese findet am 22. März in der Mehrzweckhalle im Stadtteil Rehnenhof-​Wetzgau statt.
In den Jahren zuvor bewegte sich Zahl der Einsätze der FFW Schwäbisch Gmünd meist um 400 herum. Uwe Schubert sieht unter anderem im gesellschaftlichen Wandel eine der Ursachen der Aufgabensteigerung. Und er zeigt sich froh darüber, wie gut das Zusammenspiel und die gegenseitige Unterstützung aller Stadtteilabteilungen funktioniere, ohne die diese wachsenden Herausforderungen kaum zu bewältigen wären. Mehr zum Thema am Samstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

Veröffentlicht von Heino Schütte.
Lesedauer: 38 Sekunden.


QR-Code
remszeitung.de/2019/1/11/feuerwehr-schwaebisch-gmuend-2018-so-viele-einaetze-wie-in-keinem-jahr-zuvor/