Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Kultur

Junger Kammerchor Ostwürttemberg: Ein Nacht-​Programm

Galerie (1 Bild)
 

Foto: vog

Ein Konzertprogramm zum Thema „Nacht“ – einem Überbegriff, der so viele unterschiedliche Aspekte unter sich vereint – so eine Werkkomposition entfaltet in der dunklen Jahreszeit ihre besondere Wirkung.

Montag, 14. Januar 2019
Reinhard Wagenblast
29 Sekunden Lesedauer

Die sujetgebundene Zusammenstellung von anspruchsvollen A-​cappella-​Chorsätzen von Monteverdi bis zu den Wise Guys war eines von vielen Elementen, das aus dem Konzert des Jungen Kammerchor Ostwürttemberg (JKO) im Innenhof des Predigers etwas ganz Besonderes machte.
Die 40 jungen Sängerinnen und Sänger zeigten sich nach intensiver Probenphase (inklusive CD-​Aufnahme) auf Schloss Kapfenburg am Ende der Weihnachtsferien bei ihrem zweiten Konzert in der Region bestens in Form, gestalteten dynamisch und artikulatorisch die größtenteils selten zu hörenden Chorsätze unterschiedlichster Besetzungen souverän und ausdrucksstark, spielten mit den unterschiedlichen Charakteren mit erfrischender Flexibilität und Leichtigkeit.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1237 Aufrufe
215 Tage 13 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 25


QR-Code
remszeitung.de/2019/1/14/junger-kammerchor-ostwuerttemberg-ein-nacht-programm/