Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Blaulicht

Betrunken an der Autobahnausfahrt gegen Baum gefahren

Galerie (1 Bild)
 

Foto: gbr

Am Samstag gegen 14:50 Uhr befuhr ein 22-​Jähriger die A 7 von Aalen in Richtung Ellwangen mit seinem VW. Er verließ die Autobahn an der Ausfahrt Ellwangen und kam in der Kurve der Ausfahrt sogleich nach links von der Fahrbahn ab.

Sonntag, 20. Januar 2019
Gerold Bauer
20 Sekunden Lesedauer

Zunächst beschädigte er zwei Kurvenleittafeln und einen Leitpfosten, bevor er schließlich gegen einen Baum prallte. Es entstand Sachschaden von etwa 10.500 Euro. Da der 22-​Jährige unter Alkoholeinwirkung stand, musste er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und sein Führerschein wurde einbehalten.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

929 Aufrufe
209 Tage 19 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 64


QR-Code
remszeitung.de/2019/1/20/betrunken-an-der-autobahnausfahrt-gegen-baum-gefahren/