Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Blaulicht

62-​jährige Frau wird vermisst

Galerie (1 Bild)
Seit Dienstagnachmittag wird die 62-​jährige Ute Pflumm vermisst. Frau Pflumm verließ gegen 16:00 Uhr ihre Arbeitsstelle in Ellwangen in der Oberen Straße. Üblicherweise fährt sie anschließend vom ZOB Ellwangen aus zu ihrem Wohnort nach Abtsgmünd, dort kam sie aber nicht an.

Mittwoch, 09. Januar 2019
Heinz Strohmaier
44 Sekunden Lesedauer

Ob Frau Pflumm in Ellwangen in den Bus gestiegen ist, ist bislang unklar. Frau Pflumm steht unter Betreuung und könnte sich in einer hilflosen Lage befinden. Personenbeschreibung der Vermissten: Ca. 165 cm groß, schlank, hat mittelblonde Haare, trägt eine rote Brille, einen schwarzen Mantel mit Fellbesatz, eine Jeans und braune Stiefel, sie spricht schwäbischen Dialekt. Wer Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten geben kann, wird gebeten, sich an die Kriminalpolizei Aalen unter der Telefonnummer 07361 5800 oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden. Unter diesem Link kann ein Lichtbild der Vermissten eingesehen werden.
ERGÄNZUNG am Abend:
Wie inzwischen ermittelt werden konnte, ist die vermisste Frau in Abtsgmünd-​Reichertshofen aus dem Bus ausgestiegen. Hier wurde sie zum letzten Mal vom Busfahrer gesehen, seither fehlt von ihr jede Spur.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

2021 Aufrufe
225 Tage 7 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 60


QR-Code
remszeitung.de/2019/1/9/62-jaehrige-frau-wird-vermisst/