Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Verkaufsoffener Sonntag

Die Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd und der Handels– und Gewerbeverein (HGV) laden in diesem Jahr gemeinsam zu der Veranstaltung „Kürbis trifft Tag der Kulturen“ am Sonntag, 20. Oktober, 13 Uhr bis 18 Uhr, in die Gmünder Innenstadt ein. Die Rems-​Zeitung stimmt in ihrer Samstagsausgabe auf den verkaufsoffenen Sonntag ein.

Samstag, 19. Oktober 2019
Heinz Strohmaier
39 Sekunden Lesedauer

Der Erste Bürgermeister Dr. Joachim Bläse eröffnet um 13 Uhr den „Der Tag der Kulturen“ auf der Bühne am Stadtgarten. Der Tag der Kulturen findet in diesem Jahr bereits zum achten Mal statt und bietet mit dem „Verkaufsoffenen Sonntag“ mit rund 120 bis 140 verschiedenen Geschäften ein tolles Rahmenprogramm für zahlreiche Besucherinnen und Besucher.
In Schwäbisch Gmünd leben derzeit knapp 62 000 Einwohner, die ihre Wurzeln in rund 140 verschiedenen Nationen haben. Wie sie ihren Weg nach Deutschland fanden, so kam auch der Hokkaido-​Kürbis von Japan über Amerika nach Deutschland. Deshalb wird der Hokkaido-​Kürbis auch in der Aktion „Kürbis TO GO“ in HGV-​Geschäften an die Kunden verteilt.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

2057 Aufrufe
157 Wörter
161 Tage 23 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/10/19/verkaufsoffener-sonntag/