Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Ruppertshofen

675 Jahre Waibelhube: Ortsjubiläum in Ruppertshofen

Fotos: gbr/​neri

Eine Jubiläumsfeier mit besonderem Flair gab es an Samstagabend und Sonntagnachmittag in Ruppertshofen anlässlich der ersten urkundlichen Erwähnung der Bauerngenossenschaft Waibelhube mit Hauptort Ruppertshofen vor 675 Jahren.

Sonntag, 20. Oktober 2019
Gerold Bauer
40 Sekunden Lesedauer

Es sollte keine klassische Jubiläumsfeier mit Festreden und Grußworten werden, sondern ein Jubiläumsabend, an dem die Bürgerinnen und Bürger von Ruppertshofen gemeinsam mit ihren Gästen Geburtstag feiern – und dies ist nach den Worten von Bürgermeister Peter Kühnl auch vollauf gelungen. Dass der Abend professionell von Schauspieler Pat Mueller – bekannt als „Zeitreisender“ aus der Staufersaga – auf launige Weise moderiert wurde, trug sehr viel zu einer lockeren Atmosphäre bei. Neben den musikalischen Beiträgen der beiden örtlichen Gesangvereine sowie des Musikvereins gab es anstelle von Reden kurze Interviews auf dem Podium, einen Heimatfilm über das Leben im Dorf im Laufe eines Jahres sowie ein historisches Theaterstück mit Szenen aus dem Mittelalter und der frühen Neuzeit. Die Gmünder Staufer-​Löwen zeigten Kampftechniken vom Mittelalter bis „Star Wars“. Am Sonntag standen die Kinder im Mittelpunkt des Programms.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1296 Aufrufe
163 Wörter
160 Tage 12 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/10/20/675-jahre-waibelhube-ortsjubilaeum-in-ruppertshofen/