Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Gartenschau-​Abschlussfest: Zum Abschied ein vielfaches Dankeschön an die Remstäler

Foto: hs

Die Remstal Gartenschau ist am Wochenende mit einem interkommunalen Abschlussfest in Waiblingen endgültig zu Ende gegangen. Strahlender Abschluss bildete ein Feuerwerk.

Sonntag, 20. Oktober 2019
Heino Schütte
26 Sekunden Lesedauer

Die Repräsentanten aus allen teilnehmenden Kommunen und Landkreisen versammelten sich, um vor allem Geschäftsführer Thorsten Englert und den Aufsichtsratsvorsitzenden Matthias Klopfer zu danken und zu ehren. In das vielfache Danekschön wurden alle Remstäler einbezogen, die in den letzten 164 Tagen Enormes geleistet haben, um rund zwei Millionen Besucher zu empfangen und zu betreuen. In Schwäbisch Gmünd lebte das Gartenschau-​Flair am letzten Tag mit dem sonnigen Krautfest im Landschafts– und Familienpark Himmelsgarten nochmals so richtig auf. Mehr über das Gartenschau-​Abschiedswochenende am Montag in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1698 Aufrufe
106 Wörter
130 Tage 20 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/10/20/gartenschau-abschlussfest-zum-abschied-ein-vielfaches-dankeschoen-an-die-remstaeler/