Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Ostalb

51-​jähriger Mann wird vermisst

Seit Montagnachmittag wird der 51-​jährige Heiko Heßelbach vermisst. Er verließ gegen 16 Uhr sein Haus in Rainau und seitdem unbekannten Aufenthalts. Es gibt Hinweise, dass er mit der Bahn gefahren ist und am Montagabend gegen 18 Uhr noch in Wallhausen (Landkreis Schwäbisch Hall) war.

Dienstag, 22. Oktober 2019
Heinz Strohmaier
28 Sekunden Lesedauer

Es besteht die Möglichkeit, dass sich der Gesuchte in einer hilflosen Lage befindet. Herr Heßelbach ist ca. 185cm groß, hat kurze dunkle gewellte Haare. Er war bekleidet mit einer roten oder braunen Outdoorhose und einer schwarzen Softshelljacke. Wer Hinweise zum Aufenthaltsort des Gesuchten geben kann, soll sich mit dem Polizeirevier Ellwangen, Tel. 07961/​9300 oder jeden anderen Polizeidienststelle in Verbindung setzen. Hier geht’s zu dem Bild des Gesuchten.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1506 Aufrufe
115 Wörter
124 Tage 12 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/10/22/51-jaehriger-mann-wird-vermisst/