Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Göggingen

Bagger trifft Arbeiter am Kopf

Schwere Verletzungen hat am Freitagmorgen ein 59 Jahre alter Arbeiter an einer Baustelle auf der Landesstraße 1075 zwischen Horner Mühle und Göggingen-​Mulfingen erlitten. Ein 54 Jahre alter Baggerfahrer hatte um 7:55 Uhr bei Arbeiten am Radweg eine Drehbewegung durchgeführt und hierbei seinen Kollegen am Kopf getroffen.

Freitag, 25. Oktober 2019
Heinz Strohmaier
19 Sekunden Lesedauer

Der 59-​Jährige war kurze Zeit bewusstlos. Er wurde vom alarmierten Rettungsdienst und Notarzt versorgt und anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Polizeiposten Leinzell war mit einem Streifenwagen im Einsatz.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2077 Aufrufe
76 Wörter
400 Tage 23 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
GöggingenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 400 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2019/10/25/bagger-trifft-arbeiter-am-kopf/