Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Tag der Württembergischen Pfarrerinnen und Pfarrer

Fotos: esc

Jedes Jahr veranstaltet der Evangelische Pfarrverein in Württemberg den Pfarrertag in einer anderen württembergischen Stadt. Zuletzt 2016 in Aalen und 2017 in Tübingen. Dieses Jahr wurde Schwäbisch Gmünd als Veranstaltungsort ausgewählt.

Montag, 07. Oktober 2019
Edda Eschelbach
26 Sekunden Lesedauer

Zum Pfarrertag 2019 kamen am Montag rund 400 Pfarrer und Pfarrerinnen aus Baden-​Württemberg, aber auch aus anderen Bundesländern und aus dem Ausland. Der Peter-​Parler-​Saal im Congress Centrum Stadtgarten war bis auf den letzten Platz besetzt, als der Vorsitzende des Evangelischen Pfarrvereins in Württemberg, Pfarrer Hartmut Zweigle die Gäste begrüßte. Welchen Bezug das Thema des Pfarrtages „Die Bedeutung der Musik für die evangelische Kirche“ explizit zu Schwäbisch Gmünf hat, erfahren Sie am 8. Oktober in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1291 Aufrufe
107 Wörter
230 Tage 13 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/10/7/tag-der-wuerttembergischen-pfarrerinnen-und-pfarrer/