Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Essingen

Unfall auf B 29 bei Essingen

Galerie (1 Bild)
Am Montag meldete die Polizei einen Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen auf der Bundesstraße 29 bei Essingen.

Montag, 07. Oktober 2019
Heinz Strohmaier
42 Sekunden Lesedauer

Nach ersten Informationen ist die gesamte Strecke blockiert. Über die Verkehrssituation erhalten Sie einen Einblick hier.
ERGÄNZUNG aus dem Polizeibericht (gegen 17.15 Uhr): Auf der B29 in Fahrtrichtung Aalen kam es zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Der Fahrer eines DAF-​LKW musste sein Fahrzeug bis zum Stillstand verkehrsbedingt abbremsen. Ein 45-​jähriger VW Passat-​Fahrer und ein nachfolgender 29-​jähriger VW-​Transporter-​Fahrer bremsten ihre Fahrzeuge ebenfalls ab. Der Fahrer eines hinter dem Passat befindlichen Renault-​LKW übersah dies und fuhr auf den Passat auf. Durch den Aufprall schob er den Transporter auf den Passat, der wiederum auf den DAF-​LKW aufgeschoben wurde. Bei dem Zusammenstoß wurde der Passat-​Lenker sowie ein 50-​jähriger Beifahrer in dem Transporter leicht verletzt. Der 50-​Jährige wurde in eine Klinik verbracht. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 100000 Euro. Die B29 war für die Bergung der Fahrzeuge und die Unfallaufnahme einseitig bis kurz nach 17 Uhr gesperrt.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
EssingenTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1444 Aufrufe
10 Tage 15 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 64


QR-Code
remszeitung.de/2019/10/7/unfall-auf-b-29-bei-essingen/